Best of Queens Cavaliere
Best of Queens Cavaliere 

Bitte         Beachten          !!!!!!!!!!!!!

  Unsere " Liste " ist mehr als voll , erstmal warte ich jetzt ab  was zur Welt kommt !!!! Vielen Dank !

Von  reinen Preisanfragen   telefonisch  oder per e - mail  bitten wir  abzusehen  !!!!       ....   und werden von uns auch nicht beantwortet  !!!!!!!!   ( .....nur zum Vergleich  wo es die  "günstigsten " Welpen gibt  )   .  

Zudem werden e - mail`s  nicht beantwortet  wo kein Nachname    angegeben  ist  !!!    Sollte   telefonisch    keine  Rufnummer angezeigt werden ( unterdrückt) wird auch dieser Anruf nicht angenommen !!

Wir sind auch höflich  und   antworten  , aber nur auf   ernste  ,  seriöse  Anfragen  !

Bitte bzgl . Welpenanfragen   zu Rosi`s  WURF , 

er ist  geboren   , aber ich bitte höflichst darum  keine neuen Anfragen zu stellen .   Den vorhandenen Interessenten werde ich noch  Info geben zu gegebener Zeit . Wir werden die Welpen auch noch keinem zuordnen  !!!   Bitte noch nicht für  diesen Wurf anrufen   !!!!!!!!   Ich werde   in den nächsten Tagen  mehr Infos geben !    Danke  , ich bitte um Verständnis  , ich kann momentan auch nicht die Flut von E- Mails beantworten   , vorrangig sind erstmal die Stunden wo man sich intensiv mit dem neuen Wurf  beschäftigt .....

die Eltern des erwartenden Wurfes  :

"Toni " hatten wir schon für unsere Hündinnen eingesetzt . Er ist ein wunderschöner , kleiner ,lieber Rüde mit einem fantastischen Wesen . Toni ist MRT untersucht / frei ! Herz Grad 0
wir hatten mit Toni egal bei welcher Hündin nur traumhaft schönen , gesunden Nachwuchs .

Ich persönlich würde auch keinen Rüden ein 2. oder weiteres Mal einsetzen wenn  der Nachwuchs  insgesamt  für mich  " zu lange Nasen " oder   "sonstige Auffälligkeiten  " an  Welpen im Wurf  hätte., das  ist natürlich Ansichtssache ,  reine  Geschmackssache  des Züchters ,ob ihm das gefällt ! 

  Meiner Meinung  nach wiederhole  ich lieber mit demselben Rüden wenn er  gut vererbt hat  und es mit meinen Hündinnen zusammen  optisch & gesundheitlich perfekt  zusammen passt .  . " Toni "  ist und war immer  oder bisher  eine richtig gute Wahl  ,  Genau deshalb  wiederhole ich weil alles "passt ".  Natürlich hatten wir auch schon andere Rüden  , wovon aber altersbedingt die meisten gar nicht mehr verfügbar sind   , früher war ich sehr oft bei "Angel s Pride " zum belegen , war immer top ! 

Die Ergebnisse unserer Welpen sprechen für sich !

 

Die nachfolgenden Bilder zeigen Newton "Toni "

 

 

Rosi ist sehr rund ,& hat wahnsinnig viel üppiges Fell

Update 18 -01-2021 

Alles am heutigen 18.Jan. / Tag 58. der Trächtigkeit noch entspannt und ruhig  , sie "kugelt " vor sich hin . die Milchleiste ist schon prall gefüllt  .Bin auch schon sehr gespannt  was Rosilein uns "beschert " 

 

 

15.01.2021 .

Das dicke Bäuchlein hab ich rasiert  , damit die Babys ungehindert und sauber von den Zitzen trinken können .

Das Geburtszimmer , unser kleiner " Kreissaal " ist wieder  steril gemacht worden , alles vorbereitet wenn es los geht . Hier habe ich mit den werfenden Mütterchen schön Ruhe vor den anderen Hunden , somit hat die Hündin weniger Stress . Hier im "Kreissaal " schlafe ich direkt neben der Wurfkiste . 

Unsere Hündinnen werfen zwischen dem 57 . en und 63.en Tag der Trächtigkeit  , Rosi hat am heutigen 15. Jan.   Tag 55  der Trächtigkeit . Jetzt wird es wieder aufregend , mal sehen wie viele Babys geboren werden , wie die Farben und Geschlechter sind . 

Im Anhang ein Bild von den  steril gemachten Arterienklemmen und Schere , damit klemmt man die Nabelschnur ab und bindet diese mit Zwirn ab um der Hündin und den Welpen schnell zu helfen . 

Alles ist vorbereitet  , nun heisst es warten und bitte " Daumen -u. Pfoten drücken "   !  

......dieser süße Ausdruck , Best of Queens halt :-) . Wir sind sehr stolz und glücklich diesen Typ Cavalier zu züchten ! Bei uns nur in blenheim und tricolour , Schönheit & Gesundheit kombiniert !

Wir sind sehr stolz auf  unsere Hündinnen  sie vererben  den typischen Ausdruck unserer "Linie  "  ,was uns  stets bestätigt wird !

Rosi 27.12. 2020

31.12. 2020  Neuigkeiten .......                           Unserer süßen Rosi geht es gut  , heute (31.12.) hatte sie Tag   40 der Trächtigkeit   .  Sie  hat schon einen mächtig dicken Babybauch   , watschelt schon , hechelt zwischendurch  .Ich poste extra kein Bild davon heute , sondern erst gegen Ende der Trächtigkeit   , etwas Spannung  muss sein  ........  Die Welpen werden ca  zwischen dem 57 .und 63 . Tag der Trächtigkeit zur Welt kommen .  Erwartet werden die Farben blenheim & tricolour  !  Wir freuen uns riesig und sind selber sehr gespannt   , Anzahl  laut unseres Ultraschalls wird hier nicht verraten , plus oder minus  einem  Welpen stimmt es  immer  , dementsprechend   unnötiges Röntgen wird keinesfalls gemacht !

Unsere wunderschöne , süße Rosi (  3 Jahre)  erwartet  ca . in der  Woche 3  im Januar  Welpen ! am(22.12.) hat sie Tag 31  ihrer Trächtigkeit  . Im Ultraschall konnte man bei ihr bereits am Tag 20 Fruchtanlagen erkennen ,die eingefügten Bilder sind vom Tag 27, sehr gut entwickelte Babys , alles scheint sehr sehr gut zu sein !  

Wir  möchten Sie bitten über die Weihnachts - Feiertage keine Anfragen zu stellen  , zudem wir immer noch einige Anfragen  haben , deren Wunsch wir 2020 nicht mehr erfüllen konnten . Wir bitten um Verständnis !

Erstmal müssen die Kleinen gesund und munter auf der Welt sein , dann weiß man auch welche Geschlechter und Farben " da "sind !      

Veterinäramtlich erlaubte & geführte Zucht vom Amtsveterinär / u. des VDH / FCI / ICC

Wir vermitteln  unsere Welpen nicht an Züchter      &  Deckrüdenbesitzer   --  oder  ausserhalb von Deutschland !!

Alle  unsere Hündinnen , ob in der Zucht stehend oder  Oldies  /  Rentner  , sind nachweislich  Herzgesund , alle mit Grad 0   , besser gehts nicht , gerne zeige  ich ihnen die Ergebnisse  im Gesundheitspass !   Es gibt  viele Interessenten  die Angst haben das Cavaliere  Herzkrank  sind  , freisprechen das was vorkommt  kann sich kein Züchter  , wir können nur ausselektieren  solche Hunde   für die Zucht ..... deshalb mein Tipp ;   lassen Sie sich die  Gesundheitspässe  des  Herzens  der Elterntiere  vorlegen   , Grad  0  ist immer das   beste , erwünschte Ergebnis !   Wir setzen nur Rüden ein  die MRT untersucht sind  und Herz Grad 0  haben !

Alle  Gesundheitstest  sind bestens  , Patella  frei Grad 0  , DNA   EF / CC   frei   , ebenso  das Wesen  ect   unserer Hunde !

.

 

in der unteren Etage haben wir 2 tolle Welpenzimmer / Geburtszimmer  .mit  Ausgang zum Garten .( Fotos davon in der Rubrik unsere Welpenaufzucht -  In der oberen Etage hätten wir alles frei seit dem Auszug unserer Kinder , obwohl ich die Treppe meinen trächtigen oder säugenden Hündinnen auch nicht zumuten möchte und zu gefährlich  finde .   .......zum  toben ( zb. wenn das Wetter  nicht gut ist  ) können unsere    nicht werdenden  Mamas nach  oben  in die  " freie Wohnung  ;-)   . Platz satt für unsere Lieblinge  !       

Wenn die Babys und Mama   gesund in der Wurfkiste liegen werde ich es  nach einer " Mütze voll Schlaf " und saubermachen  des Wurflagers ect .  auf der HP bekanntgeben .  Wer  mag kann dann bei Interesse  telefonischen Kontakt zu uns aufnehmen  -------   eine kleine Bitte :

fest die Daumen drücken das alles gut verläuft !

Liebe Grüße , Beate 

 

Unsere Hündinnen werden vor der Geburt nicht geröntgt  , die Strahlenbelastung  ist nicht gesund ,weder für die Hündin noch für die  Welpen , nur um seine Neugier zu befriedigen um die genaue Welpenanzahl zu sehen .(und selbst beim röntgen ist die Anzahl nicht immer sicher oder richtig ), zudem kurz vor der Geburt der Tierarzt Besuch nicht gerade stressfrei ist für die Hündin ..  Geboren werden müssen sowieso alle die im Bauch sind und falls Komplikationen auftreten sollten und man zur Klinik müsste würden die sowieso  nachschauen .  Für uns inzwischen völlig unnötig  , im Laufe der Jahre hat man genug Erfahrung zu merken oder zu fühlen ob noch ein Welpe im Bauch ist . Ultraschall reicht vollkommen aus um zu schauen ob es nur ein Baby ist oder mehrere.

Ultraschallwellen sind auch völlig ungefährlich (reflektieren ), deswegen schauen Tierärzte bereits ab Tag 21 ob Welpen im Bauch sind oder nicht  , röntgen soll man erst ab Tag 55 wenn überhaupt  .... weil die Knochen dann sichtbar sind und die Entwicklung abgeschlossen ist .  Röntgenstrahlen sind nie gesund ,     nur im absoluten Notfall  wird geschaut oder wenn der Verdacht besteht das es eine Einfrüchtigkeit  sein könnte   ,wenn es   unumgänglich ist während der Geburt oder ernsthafte Komplikationen  aufgetreten sind ! Wir Frauen lassen unser ungeborenes Kind  auch nicht im Mutterleib röntgen  .   Wer als Züchter sehr auf die Gesundheit achtet  , setzt seine Hündinnen nicht unnötig der Strahlenbelastung aus   , wegen Plus oder Minus  Anzahl  der Welpen  !!! Ultraschall ist fast immer genau  , selbst manch ein Röntgenbild  ist nicht richtig gedeutet ! Unten im Anhang finden Sie in dem Link von Welpen.de Infos zum Thema röntgen . ! Kommt für uns schon lange nicht mehr in Frage !

natürlich muss jeder Züchter für sich entscheiden ob ein Röntgenbild notwendig ist , falls der Ultraschall nicht eindeutig war ob es ein Welpe oder es mehrere waren Wir haben das gr. Glück während oder nach der Geburt selber nachzusehen per US

Bitte  beachten !   :

WIR   VERMITTELN  KEINE WELPEN AN ZÜCHTER  !!!!!!!    

    wir freuen  uns über gut durchdachte   Anfragen   von  lieben Menschen  , die   einem   Welpen   aus unserem  Hause   genügend  Zeit  und  Liebe  widmen können .     Bitte lesen Sie hierzu auch unsere  Rubrik  :  unsere Welpenaufzucht   /  wer bekommt  von uns einen Hund ?!     in Ruhe durch  !!                                                                                                 Wir vermitteln unsere Hunde nur an Menschen   denen es wichtig ist  woher der Welpe kommt  und wie das   gesamte  Umfeld des Welpen ist   ,   WIR   bieten  unsere  Tiere  auch  nicht   als  Inserat  an nur damit   diese  schnell verkauft werden    ,   bei uns gibt es auch nicht ständig Welpen  ... Im Laufe  der Jahre  haben wir viele  "Anhänger " unserer  Best of Queens   Cavaliere  und  Homepage  " Begeisterte  " die  gerne auf einen Welpen  von uns  zu gegebener  Zeit warten .                                                  Unsere   Schützlinge   werden  nur an Personen  vermittelt   bei denen  wir  "ein gutes Bauchgefühl " haben .

Anfragen  für einen Welpen  beantworte ich gerne telefonisch , 

Anfragen per Mail ohne Angabe von Nachnamen oder  Angaben zum Familienstand oder  vorhandene Zeit für einen Welpen  kann und möchte ich  ungerne beantworten , auch wir wollen wissen  wo & in welchem Umfeld ein Welpe evtl. leben soll !

Reine !!! Preisanfragen  beantworte ich auch nicht per Mail .

Ein  Welpe ist ein Lebewesen und keine Ware und liegt uns sehr am Herzen ,  wir können entscheiden wer in unseren Augen der richtige Mensch für ihn ist und ob wir Sie einladen möchten !

Von Anrufen wie schon mehrmals vorgekommen , 

: wir sind in der Gegend und wollten uns mal die Welpen anschauen " , bitten wir abzusehen , 

wir sind ein Privat Haushalt und kein  Verkaufsraum !!

wir sind besonders stolz auf unsere Nachzucht , alle haben den typischen süßen Gesichtsausdruck unserer Hündinnen geerbt . Für uns kommt es nicht in Frage "Mischverpaarungen " zu machen, wir wahren den Standard - unseren Typ Cavalier !

.........genau deswegen haben wir sehr viele Anfragen  die einen Welpen aus unserem Hause möchten , ich möchte nur das züchten was auch farblich korrekt  gezeichnet =, ich behalten würde  , --darauf sind wir sehr stolz .  

Wir versuchen immer Schönheit  & Gesundheit zu kombinieren, süße typische Cavaliergesichter zu erzielen   ., Zum belegen der  Hündin  --  //  um einen tollen Rüden zu wählen  ,sind wir schon 600 km gefahren .  

selbstverständlich gibt es tolle black and tan und ruby Cavaliere , wir züchten nur in der Farbgebung die uns am besten gefällt !

Ultraschall   ,unser  Gerät ist top  - bereits ab dem 18.bis22. en Tag kann man  alles  erkennen   , sehr sehr gut entwickelt  die  Fruchtanlagen ( Embryos ) 

Beispiel  :  Ultraschall Bilder mit unserem eigenen Gerät

Wir haben 2 tolle Welpenzimmer  nebeneinander   ( 1 für die Geburt und die ersten 3,5 Wochen   und  1 mit Gartenzugang  , zum kennenlernen und spielen .   Falls mal Zeitgleich 2 Würfe bei uns  aufwachsen  , hat jede Hündin Ruhe für ihre eigenen Babys  , wenn die Kleinen ca 5 Wochen sind können sie natürlich zusammen toben und spielen .  In jedem "Welpenzimmer " kann ich schlafen um immer bei ihnen zu sein . Viele Infos finden Sie auch unter der Rubrik UNSERE WELPENAUFZUCHT

Vieles hierzu entnehmen Sie bitte auch von den Rubriken 

"unsere Welpenaufzucht "   , sowie  "   

"was ist ein guter Züchter ? was kostet ein Welpe mit VDH Papieren "  und "über  uns "

gerade geboren ...... es geht doch nichts über solch toll gezeichnete blenheim & tricolour Welpen , jeder Welpe der gerade geboren wird ist eine farbliche Überraschung , blenheim und tricolour sind für uns die schönste Farbgebung !
wunderschön gezeichnete , korrekte Welpen in tricolour und blenheim
bisher 1 x haben wir einen sehr schönen 8 er Wurf gehabt , das war unsere höchste Wurfstärke
blenheim (braun weiss ) & tricolour ( weiss schwarz mit braunen Abzeichen )
perfekt gezeichnete blenheim und tricolour Farbgebung
copyr. der Bilder beachten

eine  Trächtigkeit  dauert im Schnitt   bis 63  Tage ..........                                                   ab dem  57. Tag   der Trächtigkeit    "dürfen " die  Kleinen geboren  werden    und sind dann ausserhalb   des Mutterleibes  überlebensfähig 

Hündin 1 Tag vor der Geburt (59. Tag ) , 7 Babys tummelten sich in diesem mächtigen Bauch , alle wogen von 215 - 290 g

 Als  SERIÖSER  ZÜchter  beachte ich alle Vorschriften unseres   Zuchtverbandes  :                       Unsere Hündinnen die in der Zucht stehen werden nur nach strenger Erlaubnis der Zuchtordnung des ICC -VDH  und    des § 11       belegt , wenn es die körperliche Konstitution zulässt und sie gesundheitlich  top fit sind  !  

Checkliste   für den  Welpeninteressenten :

  • Die Zuchthündin macht einen gesunden und zufriedenen Eindruck.
  • Die Welpen sind gesund, munter, aufgeschlossen und angstfrei und gepflegt
  • Die Zuchtstätte ist sauber und gepflegt.
  • Selbstverständlich sind alle Hunde die in der Zucht stehen nachweislich gesund 
  • Die Hunde haben Familienanschluss, Auslaufmöglichkeiten und eigene Bereiche., in unserem Haus nutzen sie mit uns zusammen alle Räumlichkeiten ,
  • das Wurf - Geburtszimmer bietet der kl. neuen Familie Ruhe vor den anderen Hunden
  • Der Züchter informiert sich, ob der Interessent die Voraussetzungen für die Haltung eines Hundes hat und vorallem die Zeit 
  • Der Züchter  lässt die Hündin mit ihren Welpen erstmal  in Ruhe vor fremden Besuch , dies bedeutet für die Hündin Stress  - weil sie ihre Babys beschützt , man kann " Krankheiten einschleppen , deshalb ist bei uns der erste Besuch erst frühstens in der 5 . Lebenswoche möglich 
  • Die Hunde werden nachweislich geimpft und entwurmt.
  •  
  • Die Mutter des Wurfes  säugt noch und man kann am Gesäuge erkennen ob  die Hündin Welpen hat 
  •  
  • Der  Züchter macht keine " Kollegen " schlecht , (jeder  VDH Züchter wird sich an die Zuchtbuchbestimmungen halten )......  nur  damit er seine Welpen besser vermitteln kann .....,sowas ist in meinen Augen unseriös 
  • Wichtig ist das der Züchter all seinen Hunden gerecht wird  , alle Zuwendung erhalten ,  Spaziergänge kennen und erleben ,   wie liebevoll die Welpenaufzucht und die Haltung ist 
  •  
  • Der Züchter  darf die Zuchthündin nur so oft belegen , wie es die Zuchtordnung und die gesundheitliche Konstitution zulässt  , man kann als Züchter stolz sein wenn eine Hündin  im 7. Lebensjahr noch kerngesund ist , bisher unkomplizierte Würfe hatte und gesunde Nachzucht  , sie darf bis zum vollendeten 7 . Lebensjahr bei bester nachweislicher Gesundheit in der Zucht stehen , danach geniesst sie ihren " Ruhestand "  , bei uns natürlich hier !
  • Der Züchter gehört zu einem Zuchtverband, dem Gesundheit und Wesen der Hunde wichtig sind und der die Umsetzung dieser Ziele auch kontrolliert.
  • Der Züchter gibt bereitwillig Antwort auf alle Fragen.
  • Der Züchter hat ein VDH-Gütesiegel – das Zeichen kontrollierter züchterischer Qualität.
  • Es gibt einen juristisch korrekten Kaufvertrag.
Festnetz
aktualisiert am 18. Januar

Aktualisiert     am                                    21. Jan.  2021 **********

Veterinäramtlich erlaubte & geführte Zucht vom Amtsveterinär / u. des VDH / FCI / ICC
das war unsere geliebte Queeny
Beate Schages , Züchterin der Best of Queens Cavaliere
Gästebuch es würde uns freuen wenn Sie ein paar Zeilen uns widmen !
Dieses Foto unserer kleinen Maus( Bild 6 Wochen ) war in der Vereins internen Zeitschrift des ICC !!!!

Aktualisiert   am                                       21. Jan.  2021 **********

unsere Rosi als Baby , typisches Best of Queens Gesichtchen
Pauline mit Tochter
Neyla ist eine wunderschöne Hündin , ruhig und lieb mit wahnsinnig viel Fell , schönen dicken langen Ohren

Beate & Gerd Schages

47647 Kerken

Rufnr. : 02833  /   575765

 


 

bitte lesen Sie hierzu auch unsere  Rubrik  "  ÜBER  UNS "

Bonny im 11. Lebensjahr

Aktualisiert   am                                            21. Jan.  2021 **********

Ich / wir freuen uns sehr über ein paar "nette Worte " und Pfotenabdrücke die uns an dieser Stelle hinterlegt werden .... , lieben Dank

Schön das Sie unsere Seiten besuchen !

Wir züchten im familiären kleinen Rahmen und führen unser

Zuchtbuch im  VDH  /  ICC  /  FCI   .Unsere kleine  Zucht ist - und wird regelmäßig  nach § 11 des Tierschutzgesetzes vom Amtsveterinär genehmigt und kontrolliert     ( Veterinäramt des Kreis Kleve , neuer Stand  2017  )und findet bei uns inmitten des Wohnhauses in der Familie  statt !

 Unter anderem  überprüft jährlich  

vom Zuchtwart   /   Zuchtverband des ICC  - VDH  ! !

 Ich habe eine schriftliche &  mündliche Prüfung (Sachkundenachweis ) beim Veterinär abgelegt , nehme an Schulungen und Weiterbildungen teil .

 

Wir  züchten  verantwortungsvoll nach den Richtlinien des ICC - VDH -FCI  !!!

Unsere Hunde leben  inmitten unserer Familie , in allen Wohnräumen und in unserem Garten .  Tägliche Spaziergänge gehören natürlich dazu . Unsere Hunde

werden liebevoll umsorgt und sind unsere ständigen Begleiter .Mehr hierzu erfahren sie u.a.  in der Rubrik " ÜBER UNS " , unsere Welpenaufzucht ect . .

Ab und zu haben wir das grosse Glück Welpen in den Farben

blenheim & tricolour zu haben .

 Wir haben  gelegentlich einen sorgfältig geplanten Wurf !

Sollten Sie sich für diese wunderschöne , liebevolle Rasse

interessieren , schauen Sie doch mal bei Wurfplanung / Welpenaufzucht  

vorbei.....

und natürlich unter   " ÜBER UNS "

 

 

 

das war Hazel und Neyla als Jungspunde
Foto : Mutter und Tochter
auf alle Texte , Fotos ect.
Veterinäramtlich kontrollierte und genehmigte Zucht nach § 11 des Tierschutzgesetzes . Sachkunde Bescheinigung - - Schulungen über Zucht und Gesundheit
achten Sie bei der Wahl des Züchters / ihres zukünftigen Welpen auf die Zugehörigkeit im VDH , ein seriöser Züchter ist nur dort zu finden !
unvergessen , meine geliebte Queeny
Bonny